TIERplus
Facebook

Allgemeine Medizin

Die Allgemeinmedizin stellt normalerweise den ersten medizinischen Kontaktpunkt zwischen dem Patienten und dem Tierarzt dar und basiert im Wesentlichen auf eine umfangreiche klinische Untersuchung.
Die klinische Untersuchung beschreibt eine Untersuchung eines Patienten mit den eigenen Sinnen und einfachen Hilfsmitteln. Die orientierende oder grobe Untersuchung des gesamten Körpers beziehungsweise dessen Organsysteme wird auch als Ganzkörperuntersuchung bezeichnet. Die klinische Untersuchung wird als unverzichtbare Grundlage der Diagnostik angesehen. Dabei wird nach einem klaren Schema vorgegangen, dem sogenannten klinischen Untersuchungsgang.
Dieser klinische Untersuchungsgang wird routinemäßig bei jedem Besuch von Ihrem TIERplus Tierarzt durchgeführt!

« zurück zur Übersicht