TIERplus
Facebook

Staupe

Die Staupe ist eine durch das Canine Staupevirus (CDV, Canine Distemper Virus) verursachte Viruserkrankung bei Hunden, aber auch Mardern, Stinktieren, Robben und Kleinbären sind für diese Virusinfektion empfänglich. Junge Hunde erkranken zumeist im Alter von acht Wochen bis sechs Monaten. Die Inkubationszeit beträgt zwischen drei und sieben Tagen.

Je nach klinischem Verlauf unterscheidet man die intestinale (Magen-, Darmtrakt), respiratorische (Lunge), nervale (Zentralnervensystem, Sehnerv) und dermale (Hard Pad Disease) Form.

Impfen ist die wichtigste Prophylaxe, gerade weil die Erkrankung in den letzten Jahren wieder vermehrt aufgetreten ist. Bei TIERplus ist eine Impfung gegen die Canine Staupe Bestandteil des routinemäßigen Impfschemas.

« zurück zur Übersicht