TIERplus
Facebook

Rachitis

Als Rachitis bezeichnet man eine Erkrankung des wachsenden Knochens mit gestörter Mineralisation der Knochen. Beim erwachsenen Tier spricht man analog von der Osteomalazie. Sehr häufig tritt dieses Krankheitsbild bei Vögel und vor allem Reptilien, wie Echsen und Schildkröten auf, wo diese Erkrankung unter den Symptomenkomplex Metabolic Bone Disease zusammengefasst wird.

« zurück zur Übersicht