TIERplus
Facebook

Leptospirose

Die Leptospirose ist eine weltweit auftretende Infektionskrankheit, die durch Bakterien hervorgerufen werden. Typische Symptome der Leptospirose sind Appetitlosigkeit, Erbrechen und Fieber. Betroffene Hunde sind zudem oft abgeschlagen, antriebslos, zeigen eine erschwerte Atmung und in einigen Fällen auch Gelbsucht oder blutigen Stuhl infolge einer schweren Magen-Darm-Entzündung. Im Hinblick auf die Impfung ist zu beachten, dass der Impfschutz gegen Leptospirose weniger als ein Jahr wirkt und nur gegen L. canicola und L. icterohaemorrhagiae, nicht aber gegen anderen Leptospiren-Arten schützt. Weitere aktuelle Informationen zum Impfschema erfahren Sie von Ihrem TIERplus Tierarzt.

« zurück zur Übersicht