TIERplus
Facebook

Akupunktur

Alternative Behandlungsmethoden, wie u.a. die Akupunktur sind auch in der Tiermedizin nicht mehr wegzudenken. Aber nur der seriöse Einsatz und eine umfangreiche Ausbildung in dieser Therapieform gewährleisten den Erfolg dieser Methoden. Die Einsatzgebiete von Akupunktur sind sehr vielfältig, wie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, bei chronischen Erkrankungen der Atemwege oder des Magen-Darm-Traktes, bei Allergien, bei Harninkontinenz, bei Immunitätsschwächen, bei Befindlichkeitsstörungen u.v.m.

« zurück zur Übersicht